Juha Suonpää

(Finnland)

Lynx Man

Die tiefe Liebe zur Natur, die der Filmprotagonist Hannu empfindet, übertrifft die der meisten Menschen. Besonders der Luchs ist ein Lebewesen, mit dem er sich so stark verbunden fühlt. Er meint sogar, dessen Sprache zu sprechen. Doch trotz aller Bemühungen Hannus, in Harmonie mit den Tieren des Waldes zu leben, erkennt er auch, dass er doch der Spezies angehört, die der schlimmste Feind des Luchses ist. Im Zwielicht zwischen Traum und Wirklichkeit entwickelt sich ein lebendiges Dämmerungsbild einer verborgenen Naturwelt.

Sprache:

Finnisch / engl. UT

Dauer:

80 min

Jahr:

2023

Regie:

Juha Suonpää

 

nominiert für einen Preis

Dienstag 14.11., Schubertkino Saal 3, 19:30 Uhr