Early Bird Tickets bereits online!

Verlängert! Filmeinreichungen noch bis zum 23. Juni 2024 möglich!

Early Bird Tickets bereits erhältlich!
Verlängert! Filmeinreichungen noch bis 23. Juni 2024 möglich!

Mountainfilm Graz 2024 präsentiert:

Alexander Huber – der jüngere der „Huberbuam“ kommt mit seinem Mulitivisionsvortrag nach Graz!

 

Profialpinist, Speedkletterer, Physiker, Landwirt, Vater – Alexander Huber bringt in seinem Leben viele Themen unter einen Hut. Aber wer weiß schon, dass er auch musikalisches Talent besitzt? Mit „Concerto vertical“ brachte Alexander gemeinsam mit dem Cellisten Burkhard Weber sogar klassische Töne auf den Heidenpfeiler im deutschen Pfälzerwald.
In seinem Vortrag „Zeit zum Atmen“ zeigt uns der Extremkletterer mit spektakulären Kletterszenen ein facettenreiches Bild des modernen Alpinismus, führt uns auf Felspfeiler und Überhänge im Karakorum und in Europa.
Und weil der Stefaniensaal im Congress Graz auch ein Konzertsaal ist, darf sich das Vortragspublikum unter anderem auf eine musikalische Darbietung von Alexander Huber freuen!

Sein Leben in den steilsten Wänden betrachtet der Kletterer philosophisch: Es ist nicht der Berg, den man bezwingt, sondern immer nur das eigene Ich.

Wann: Donnerstag, 14.11.2024, 20:00 Uhr
Wo: Stefaniensaal, Congress Graz

Early Bird Ticket: € 24,-*
*bis zum Start des regulären Ticketverkaufs, dann € 29,-

Liebe Filmschaffende!

Es geht los – die Einreichungen für Mountainfilm Graz 2024 starten!

Wir sind wieder auf der Suche nach spannenden, actionreichen und informativen Filmen rund um Sport, Natur und Expeditionen. 

Wir freuen uns auf eure neuesten Kurz- oder Spielfilme, Dokumentationen, Porträts oder Animationen – Hauptsache es geht um Outdoor und Berg!

Einreichungen sind bis zum 23. Juni 2024 über unsere Homepage oder die International Alliance for Mountainfilm möglich.

Mountainfilm Graz 2024 findet von 12.-16. November 2024 statt.

Die Teilnahmebedingungen findet ihr hier, Bestimmungen zum Datenschutz hier.

Bei Fragen steht euch das Team von Mountainfilm Graz gerne zur Verfügung!

Das war Mountainfilm Graz 2023

 

Mountainfilm Graz 2023 ist nach fünf intensiven Tagen in zwei Spielstätten vorüber – mit zwei spannenden Vorträgen, vielen Bühnengesprächen und über 100 Filmen vergingen die Festivaltage wie im Flug!
Thomas Huber und Gerlinde Kaltenbrunner sorgten für ein volles Haus und auch die Premierenfeier der Universum Produktion „Das wahre Dschungelbuch“ sowie viele andere Programmpunkte füllten die Säle mit gut gelauntem Publikum. 

Danke an dieser Stelle allen, die gekommen sind und dieses tolle Festival zu einem unvergeßlichen Ereignis machten!

Ein großes Dankeschön geht natürlich auch an alle unsere Sponsoren und Unterstützer_Innen, ohne die Mountainfilm Graz nicht möglich wäre. 

FilmEinreichungen für Mountainfilm Graz 2024 sind ab März 2024 hier auf der Website möglich!

 

Das Team von Mountainfilm Graz wünscht eine schöne Zeit – wir sehen uns von 12.-16. November 2024!